Kids & Teens

Datenschutztipps

Wir haben für euch die wichtigsten Datenschutztipps von klicksafe.de zusammengefasst:

  • Geiz ist geil! - Nicht zu viel Persönliches preisgeben

    • Verwende einen Nickname wo möglich
    • Privatanschriften, Telefonnummern, eMailadressen und Passwörter müssen geheim bleiben
    • Infos über politische Einstellungen, Gesundheitszustand, sexuelle Interessen oder religiöse Überzeugungen haben im Netz nichts verloren

  • Was würde Oma dazu sagen?  - Bilder sorgfältig auswählen

    • Überleg dir gut, welche Bilder du von dir veröffentlichst
    • Sind andere Personen auf dem Foto? - Sind sie mit der Veröffentlichung einverstanden?
    • Stelle nur Fotos mit niedriger Auflösung ein

  • Mach dir die Arbeit! - Standardeinstellungen und AGBs

    • Ändere die Standardeinstellungen in sozialen Netzwerken (z.B. dass nur deine Freunde das Fotoalbum sehen können)
    • Lies dir die AGBs durch, was darf der Anbieter mit deinen Daten machen?
    • Lösche regelmäßig über die Browsereinstellung die Cookies

  • Meine Gang - Auf den Umgang achten

    • Überleg dir in welchen Gruppen du unterwegs bist
    • Gruppenmitgliedschaften sagen mehr über dich aus als du denkst

  • Sei fair! - Jeder hat ein Recht auf Datenschutz

    • Achte die Rechte der anderen (Infos, Fotos, Videos,...)
    • Cybermobbing ist eine Straftat!

  • Räum auf! - Mitgliedschaften beenden

    • Beende Mitgliedschaften, wenn du sie nicht mehr nutzen willst

  • Wehr dich! - Das Gesetz gilt auch im Netz

    • Wenn dich jemand beleidigt oder ohne deine Einwilligung Bilder einstellt
    • Hol dir Hilfe, wenn du gemobbt wirst

  • Sei kreativ - Sichere Passwörter

    • Mindestens 8 Zeichen lang, Mischung aus Groß- und Kleinschreibung, Ziffern und Sonderzeichen
    • Nicht überall dasselbe Passwort verwenden