Kids & Teens

Endlich wieder Bücherzeit!

Am 14.10 geht es wieder los! Bücherzeit in der Stadtbücherei! Aber wie bei so vielen ist auch hier dieses Jahr es natürlich ein bisschen anders...

Am 14.10. in der Stadtteilbücherei Südwest und am 15.10. in der Stadtbücherei im Herzogskasten geht es endlich wieder los mit der Büchereizeit. Dieses Jahr ist es natürlich ein bisschen anders, weil auf die Coronasituation reagiert werden muss. Es werden Bilderbücher vorgelesen, während die passenden Bilder mit dem Beamer auf eine Leinwand geworfen werden und im Anschluss werden passende Bastelsachen zum mit nach Hause nehmen an die Kinder verteilt. Auch Theatervorstellungen, Autorenlesungen und andere spannende Veranstaltungen sind geplant. Zu beachten sind jedoch die Hygiene- und Abstandsvorschriften - und um die erlaubte Personenzahl ausschließlich mit Kindern zu belegen, dürfen die Eltern und Geschwister der Kinder leider nicht wie in den letzten Jahren mit dazukommen. Kinder ab 6 Jahren müssen Mund-Nasenschutz tragen, die Veranstaltung wird auf zwei kleinere Veranstaltungen aufgesplittet um 14.30 und 15.30 Uhr, und dazwischen ist eine Lüftungspause.

Am ersten Termin werden die Kinder einer alten Bekannten begegnen: der Kuh Lieselotte. Als sie beim Versteckspielen einen großen hohlen Holunderbusch entdeckt, ist sie entzückt: Das ist die perfekte Höhle für sie ganz allein. Aber während sie sich schnell ein paar Dinge sucht, um es sich gemütlich zu machen, machen sich die anderen Tiere in ihrem Versteck breit. Und dann kommen auch noch die Hühner – es muss ein Plan her, um sie so schnell wie möglich zu verscheuchen. Wie das endet, kann man erfahren, wenn man die Veranstaltung besucht.

„Büchereizeit“ ist die Veranstaltungsreihe für Kinder ab 4 Jahren, dieses Jahr aber leider ohne Begleitung durch Eltern und Geschwister. Eine Anmeldung ist je eine Woche vorher in der Stadtteilbücherei Südwest (Tel. 305 2824) und in der Stadtbücherei im Herzogskasten (Tel. 305 3839) möglich, die Eintrittskarten können dann am jeweiligen Tag und Veranstaltungsort kurz vor der Veranstaltung abgeholt werden. Die Veranstaltung dauert 30 Minuten.

Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos auch auf https://www.ingolstadt.de/stadtbuecherei