Kids & Teens

Wettbewerb "Kunst für die Donau"

Die Corona-Krise hält uns immer noch alle in Atem und vielen winkt statt der geplanten Sommerreise ein Urlaub daheim. Vielleicht hast du ja Lust am Kreativ-Wettbewerb des Bayerischen Umweltministeriums mitzumachen.

Bei “Kunst für die Donau – Danube Art Master 2020” kannst du in Videofilmen, durch Naturkunstwerke und auf Schatzkarten - alleine oder in Teams - zeigen, was du an der Donau liebt und welche Ideen du zu ihrem Schutz hast.
Unsere Flüsse und ihre An- und Bewohner, die Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen, leiden unter zahlreichen „vom Mensch gemachten“ Umwelteinflüssen: das Wasser ist durch Mikroplastik und andere Schadstoffe teilweise verunreinigt, der Wasserspiegel sinkt als Folge der Trockenheit, der rege Schiffsverkehr produziert Lärm und Schmutz, die Begradigung der Flussläufe stört das empfindliche Ökosystem an und im Fluss. Und das sind nur einige der vielen Probleme, unter denen die Donau zu leiden hat.
Sind dir davon auch schon einige selbst aufgefallen? Was hast du sonst an der Donau Spannendes entdeckt? Was tust du, um den Fluss zu schützen? Was an der Donau möchtest du unbedingt mal allen zeigen?
Deine Film, die Fotos dienes Natur-Kunstwerks oder deine selbstgestaltete Schatzkarte vom Flussufer kannst du bis 31.10.2020 auf der Website des Wettbewerbs per Upload einreichen!
Es warten tolle Gewinne in Form von Gutscheinen für Filmequipment, Kreativmaterial und Bücher auf dich. Der Wettbewerb ist für alle bayerischen Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 18 Jahren.

Mehr Infos zu “Kunst für die Donau – Danube Art Master 2020” sowie die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs findet ihr unter www.kunstfuerdiedonau.de.

>>Hier findest du den Flyer zum Wettbewerb