Kids & Teens

Geschichten von Matthias Hoppe

Geschichten können spannend, lustig, aufregend, nachdenklich,... sein. Für kidnetting.de schreibt der Neuburger Autor Matthias Hoppe exklusiv jeden Monat eine kurze Geschichte. Wie kommt man auf die Idee Geschichten für Kinder zu schreiben und was macht Matthias Hoppe sonst noch? Das erfährst du hier

Aktuelle Geschichte:

Mondgesicht und Sternenreim

Nun wird es wieder Nacht.

Der Mond am Himmel grinst,

nein, lacht.

Sonst reimt sich’s nicht.

 

Die Sterne kichern leise

die altbekannte Weise

vom Mond, der heiter grinst

in dieser dunklen Nacht,

auf die sich „grinst“ nicht reimt.

 

Da ist der Mond erst sauer

und liegt dann auf der Lauer,

wann Sterne sich versingen

und falschen Reim rausbringen.

 

Oh, täuscht euch nicht, ihr Sterne,

ich hör’s schon aus der Ferne,

daß euer Lied der Nacht

mir ziemlich Schmerzen macht.

 

Die Sterne, frohgemut,

sind eifrig auf der Hut,

dass keiner sie erwischt,

wenn sie mal heimlich mogeln.

 

Doch dann ist es passiert.

Sie sind gerad’ zu viert,

die Sterne 1, 2, 3,

und 4 ist auch dabei.

 

Sie singen noch das Lied

vom Mond, der weiterzieht

und grinst und lacht und schmunzelt

in dieser dunklen Nacht.

 

„Erwischt!“, ruft da das Mondgesicht,

euch schenk ich niemals mehr mein Licht.

Ihr habt es einfach falsch gemacht

und nicht den ersten Vers bedacht.

 

Der sagte euch doch klar,

daß „lacht“ statt „grinst“ es war.

Drum war'n die weit'ren Strophen

nicht für den Ofen,

nein, für die Katz!

Hoppegeschichten zum anhören und anschauen

Ein paar von Matthias Hoppes Geschichten haben wir für dich zu Videos gemacht.
Hier findest du sie zum anhören und anschauen!

Geschichten 2021 im Überblick

Hast du eine Geschichte verpasst oder möchtest du die alten Geschichten nochmal lesen?

Hier findest du alle Geschichten von Matthias Hoppe